Teste TagYour.Photos an deinen Fotos!
Verarbeite kostenfrei bis zu 200 deiner Fotos
Jetzt kostenfrei testen

Pressemitteilungen

04.02.2017

TagYour.Photos: Vereinfachte Fotoverwaltung durch automatische Markierungen

Fotos sind in der heutigen Zeit kein Luxus mehr. Vor Jahrzehnten mussten noch teure Fotoapparate erstanden werden, um nach langer Vorbereitung ein Familienporträt zu schießen. Heute ist durch den Siegeszug der Smartphones, zu deren Grundausstattung die Kamera gehört, das Aufnehmen von Bildern an jeglichen Orten und in jeglichen Situationen ein beliebtes Hobby geworden. Über 90 Prozent der deutschen Smartphone-Besitzer nutzen ihre Kamera regelmäßig, Apps wie Google Mail oder WhatsApp vereinfachen und fördern zusätzlich das Versenden und Erhalten von Fotos. Daraus ergibt sich eine große Anzahl an Bildern und Videos; hohe Speicherkapazitäten und die Möglichkeit viele Bilder in kürzester Zeit aufzunehmen steigern diese Entwicklung.

 

Die Notwendigkeit der automatischen Fotoverwaltung.

Das bringt auch Nachteile mit sich: bei einer großen Anzahl Bilder verschiedenster Lebenssituationen ist es schwer, ein bestimmtes auf dem PC gespeichertes Bild wieder zu finden. Abhilfe schafft hier ein Programm wie TagYour.Photos, das Bildern automatische Markierungen sogenannte Tags zuweist. Der Nutzer kann mit Hilfe dieser Tags suchen und so Bilder leichter lokalisieren und organisieren.

 

Wie funktioniert die Organisation durch TagYour.Photos?

Das Bilderkennungsprogramm analysiert die vorhandenen Bilder des Archivs, sei es auf einem PC, einer externen Festplatte oder einem anderen Speichermedium. Dabei erkennt TagYour.Photos sowohl Bildinhalte, Sehenswürdigkeiten und Standortinformationen als auch Gesichter von Personen. Alles wird in Markierungen sogenannten Tags hinterlegt, so dass der Nutzer beispielsweise gezielt nach einem historischen Monument, wie dem Kolosseum oder einem anderen Bildinhalt suchen kann. Der ersparte Zeitaufwand ist enorm, da die Bilder sonst manuell markiert bzw. mit Tags versehen werden müssten. Das Programm kann zudem einzelne Personen identifizieren: gibt der Nutzer Gesichter bestimmter Personen vor, so erkennt TagYour.Photos diese Personen automatisch auf anderen Bildern. Durch das Eingeben des betreffenden Tags in der Suchleiste des Ordners werden alle infrage kommenden Bilder aufgelistet.

Die Verwaltung von Bildern auf dem PC wird durch die Organisation und Analyse mit TagYour.Photos entscheidend erleichtert und spart dem Nutzer viel Zeit, da durch das automatische Tagging manuelles Zuweisen sowie komplizierte Ordnerstrukturen überflüssig werden.

TagYour.Photos bietet ein kostenfreies Testpaket von 200 Fotos. Weitere Informationen hierzu gibt es auf www.tagyour.photos.

 

Pressekontakt:
Somax Software UG
(haftungsbeschränkt)
Julius-Becker-Str. 13
69181 Leimen
tel.: +49 6224 / 9099418
mail: info@tagyour.photos
web: www.tagyour.photos