Automatische Markierungen (Tags) für deine Fotos

​Nutze deine Zeit zum Fotografieren!

​... und nicht zum Markieren/Taggen deiner Fotos.

Speichere deine Fotos auf deinem PC oder der externen Festplatte und im Hintergrund bekommen deine Fotos automatisch passende Markierungen/Tags zugewiesen.


Automatische Markierungen (Tags) für deine Fotos
Automatische Markierungen (Tags) für deine Fotos

Ob im Urlaub oder im Alltag, niemals zuvor wurden so viele Fotos gemacht wie heute.

 

Fotos sind auf allen Geräten verfügbar und Speicherplatz ist kein Problem mehr.

 

Vieles hat sich geändert, in riesigen Schritten weiterentwickelt.

 

Doch eins ist geblieben… die Problematik des Organisierens, des Verwaltens, des Suchens und des Findens von Fotos. In diesem Bereich ist man immer noch abhängig von Spezialsoftware oder von einer ausgeklügelten Struktur aus Ordnern und Dateinamen mit möglichst viel enthaltener Information.

 

Verwalte deine Fotos auf einfache Art und Weise

Windows bietet eine Funktionalität, die es dir erlaubt, deine Fotos mit Schlagworten zu versehen – in Windows Markierungen (Tags) genannt.

Jedem in Windows gespeicherten Foto können beliebig viele Markierungen zugewiesen werden. Und – ganz wichtig – diese Markierungen können mit der Standardsuche im Windows Explorer durchsucht werden.

Was also spricht dagegen, jedem gespeicherten Foto Markierungen zuzuweisen? Markierungen, welche das Foto inhaltlich beschreiben!

Es gibt nur einen Grund es nicht zu tun….. der zeitliche Aufwand!

 

Automatische Markierungen (Tags) für deine Fotos

Es ist nahezu unmöglich, tausende von Fotos durchzuarbeiten und inhaltlich zu beschreiben.

Lass dir die Arbeit abnehmen von TagYour.Photos. Nutze automatische Markierungen (Tags) für Windows.

 

Suche deine in Windows gespeicherten Bilder ganz einfach anhand der Inhalte

Automatische Markierungen (Tags) für deine Fotos: Suche nach Bildinhalten im Windows Explorer
Automatische Markierungen (Tags) für deine Fotos: Suche nach Bildinhalten im Windows Explorer

 

Mehr zur Funktionsweise von TagYour.Photos findest du hier: Funktionsweise