Testen Sie TagYour.Photos an Ihren Fotos!
Verarbeiten Sie kostenfrei 1.000 Ihrer Fotos
Jetzt kostenfrei testen

Suchen von Fotos

Suchen Sie nach Fotos wie Sie es von anderen Dateitypen auch gewohnt sind. Ziehen Sie den Bildinhalt in Ihre Suche mit ein.

Filtern von Fotos

Filtern Sie Ihre Fotos nach deren Inhalten. Lassen Sie sich beispielsweise alle Strandfotos mit Sonnenuntergang anzeigen.

Kategorisieren von Fotos

Greifen Sie anhand von Kategorien zielgerichtet auf bestimmte Fotos zu. Wählen Sie beispielsweise die Schildkröten aus der Gruppe der Reptilien in der Kategorie Tiere aus.

Suchen, Filtern und Kategorisieren von Fotos

Egal ob Windows Explorer oder Fotoverwaltung!

Sie würden gerne die Möglichkeiten Ihrer Fotosoftware – sei es Lightroom, IMatch, Capture One, Photo Supreme, ACDSee Photo Studio oder einer Anderen – voll ausschöpfen? Oder Sie möchten die Suchmöglichkeiten des Windows Explorers erweitern?

Mit TagYour.Photos sind Sie in der Lage, Funktionen wie Suche, Filterung, Kategorisierung oder Sonstiges zu nutzen, ohne jemals Ihren Fotos manuell Stichworte oder Kategorien zugewiesen zu haben.

TagYour.Photos analysiert Ihre Fotos und erkennt Bildinhalte durch Künstliche Intelligenz (KI). Die ermittelten Informationen werden anschließend in den Metadaten des Fotos abgelegt und sind somit – softwareunabhängig – beliebig verwendbar.

Testen Sie die Erkennung von Bildinhalten

Nutzen Sie unser Online Tool, um die Erkennung von Inhalten zu testen.

Oder nutzen Sie unsere Software und testen Sie es direkt mit den Fotos auf Ihrem Computer.

Analyse Ihrer Fotos

TagYour.Photos analysiert Ihre Fotos vollautomatisch und erkennt deren Inhalte.

Objekte

Objekte

TagYour.Photos erkennt in Ihren Fotos Objekte wie beispielsweise Autos, Bäume, Blumen usw.. Erkannt werden aber auch differenzierte Objekte wie Volkswagen, BMW, Nadelbäume, Laubbäume, Rosen, Sonnenblumen usw.. TagYour.Photos lernt täglich dazu und wird von Tag zu Tag noch besser.

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

TagYour.Photos erkennt in Ihren Fotos bekannte Sehenswürdigkeiten und Orte, wie beispielsweise das Kolloseum in Rom, das Weiße Haus in Washington aber auch Dinge wie die Zugspitze oder andere markante Landformationen. Auch hier lernt TagYour.Photos jeden Tag weiter dazu.

Personen

Personen

Sie können TagYour.Photos trainieren, so dass es von Ihnen definierte Personen in Ihren Fotos erkennt. Die Namen der Personen werden dann im Foto hinterlegt. Diese Funktionalität der Personenerkennung ist nur aktiv wenn gewünscht.

Standortinformationen

Standortinformationen

Enthalten Ihre Fotos GPS Daten, so werden diese in sprechende Begriffe übertragen (Land, Bundesland und Stadt). Die ermittelten Daten werden im Foto abgelegt. Enthält das Foto keine GPS Daten und es konnte aber eine Sehenswürdigkeit erkannt werden, so werden die GPS Daten der Sehenswürdigkeit zur Standortbestimmung verwendet.

Verarbeitung und Speicherung

Die erkannten Inhalte werden zur Weiterverarbeitung in den Metadaten Ihrer Fotos gespeichert.

Lokale Verarbeitung

Lokale Verarbeitung

TagYour.Photos arbeitet auf Ihre lokalen Fotosammlungen, es ist nicht notwendig, dass Ihre Fotos in der Cloud liegen. Ihre Fotos können auf der internen Festplatte, einer externen Festplatte, Netzlaufwerken oder sonstigen externen Speichermedien liegen.

Hierarchien

Hierarchien

TagYour.Photos kann hierarchische Stichworte und Kategorien ermitteln. Somit erhalten Ihre Fotos beispielsweise nicht nur das Stichwort Rosen sondern Natur > Pflanzen > Blumen > Rosen. Diese hierarchischen Stichworte können in vielen Fotoverwaltungen direkt verarbeitet werden.

IPTC/XMP

IPTC/XMP

TagYour.Photos arbeitet mit den Standards IPTC und XMP. Die aus Ihren Fotos ermittelten Informationen werden jeweils in den IPTC oder XMP Metadaten abgelegt. Für RAW Dateien wird eine separate XMP Filialdatei verwendet.

Softwareunabhängig

Softwareunabhängig

Die von TagYour.Photos ermittelten Daten werden direkt in den Metadaten Ihrer Fotos abgelegt und sind somit von jeder beliebigen Software zur Fotoverwaltung verwendbar, beispielsweise in Lightroom, Photo Supreme oder ACDSee Photo Studio.