Teste TagYour.Photos an deinen Fotos!
Verarbeite kostenfrei 1.000 deiner Fotos
Jetzt kostenfrei testen

Hierarchische Kategorien in Photo Supreme

Mit TagYour.Photos bist du in der Lage ohne Zusatzaufwand hierarchische Kategorien in Photo Supreme zu erstellen, um diese zur Suche und Kategorisierung deiner Fotos zu nutzen.

Im Folgenden beschreiben wir dir, mit welchen einfachen Schritten du deine Fotos strukturiert in Photo Supreme verwalten kannst.

 

1. Einstellungen in TagYour.Photos
Um die von TagYour.Photos generierten hierarchischen Schlagwörter in Photo Supreme verwenden zu können, musst du in TagYour.Photos die folgenden Einstellungen vornehmen:

 

Einstellungen um hierarchische Schlagwörter in Photo Supreme nutzen zu können
Einstellungen um hierarchische Schlagwörter in Photo Supreme nutzen zu können

 

Art der Tags: hierarchisch
Trennzeichen: |
Reihenfolge: Links nach rechts
Oberste Ebene Sehenswürdigkeiten: Wahrzeichen

 

2. Ordner in TagYour.Photos hinzufügen
Füge den Ordner in TagYour.Photos hinzu für welchen du automatisch Schlagwörter ermitteln lassen möchtest.

 

Hinzufügen des Ordners für dessen Fotos Schlagwörter ermittelt werden sollen
Hinzufügen des Ordners für dessen Fotos Schlagwörter ermittelt werden sollen

 

Sind alle Fotos verarbeitet, wird dir dies über den Status angezeigt.

 

Alle Fotos wurden verarbeitet und mit Schlagworten versehen
Alle Fotos wurden verarbeitet und mit Schlagworten versehen

 

3. Prüfen der Schlagwörter
Wenn du möchtest kannst du im Windows Explorer prüfen ob die Schlagwörter deinen Fotos korrekt zugewiesen wurden.

 

Prüfen der automatisch ermittelten Schlagwörter im Windows Explorer
Prüfen der automatisch ermittelten Schlagwörter im Windows Explorer

 

4. Einstellungen in Photo Supreme
Öffne über das Menü die Voreinstellungen in Photo Supreme.

 

Voreinstellungen in Photo Supreme öffnen
Voreinstellungen in Photo Supreme öffnen

 

Wechsel in die Synch.-Einstellungen und aktiviere auf der Registerkarte Lesen bitte das Häkchen bei Mit Trennzeichen versehene Stichwörter einlesen und stelle das Trennzeichen auf | ein.

 

Aktivieren des Imports hierarchischer Stichwörter
Aktivieren des Imports hierarchischer Stichwörter

 

Bestätige deine Änderungen mit OK.

 

5. Importieren deiner Fotos in Photo Supreme
Nun kannst du deine Fotos in Photo Supreme importieren. Entweder du legst dir hierfür einen neuen Katalog an oder du verwendest deinen schon bestehenden Katalog. Wir haben im folgenden Beispiel einen noch leeren Katalog verwendet, um die automatisch generierte Kategoriestruktur besser zu verdeutlichen.

 

Importieren der mit Schlagworten versehenen Fotos in Photo Supreme
Importieren der mit Schlagworten versehenen Fotos in Photo Supreme

 

Ist der Import abgeschlossen, kannst du bei deinen Fotos direkt sehen welche Stichworte ihnen zugewiesen wurden. Mit diesen Stichworten kannst du jetzt wie gewohnt weiterarbeiten.

 

Anzeige der automatisch ermittelten Stichwörter, welche deinen Fotos zugewiesen wurden
Anzeige der automatisch ermittelten Stichwörter, welche deinen Fotos zugewiesen wurden

 

 

6. Kategorisieren, Filtern oder Suchen in deinen Fotos
In der Ansicht Kategorien in Photo Supreme kannst du nun wie gewohnt mit deinen Fotos arbeiten. Die Kategoriestruktur die vorher mühevoll von Hand aufgebaut werden musste ist nun ohne weiteres Zutun direkt verfügbar.

 

Kategorisieren, Filtern und Suchen in der Ansicht Kategorien
Kategorisieren, Filtern und Suchen in der Ansicht Kategorien

 

Du kannst nun die Kategorien beliebig nutzen, beispielsweise um dir alle Brücken aus der Hauptkategorie Architektur anzuzeigen.

 

Filtern mit hierarchischen Kategoriestrukturen in der Kategorie Architektur
Filtern mit hierarchischen Kategoriestrukturen in der Kategorie Architektur

 

Oder du verschaffst dir einen Überblick über die erkannten Sehenswürdigkeiten in den USA.

 

Filtern mit hierarchischen Kategoriestrukturen in der Kategorie Wahrzeichen
Filtern mit hierarchischen Kategoriestrukturen in der Kategorie Wahrzeichen

 

Konnten für deine Fotos Standortinformationen ermittelt werden – entweder aus GPS Daten oder aus erkannten Sehenswürdigkeiten – so kannst du deine Fotos auch einfach über die Kategorie Plätze den Ländern, Bundesländern und Städten zuordnen lassen.

 

Verwenden der Kategorie Plätze um nach Ländern, Bundesländern oder Städten zu filtern
Verwenden der Kategorie Plätze um nach Ländern, Bundesländern oder Städten zu filtern

 

Nachträgliche Verarbeitung von Fotos
Selbstverständlich kannst du auch Fotos mit TagYour.Photos verarbeiten lassen, welche du schon in deinen Photo Supreme Katalogen hast. Hierfür musst du lediglich nach der Verarbeitung von TagYour.Photos die Metadaten deiner Fotos erneut in Photo Supreme einlesen. Du findest die entsprechenden Funktionen hierfür über das Kontextmenü > Metadaten > Metadaten aus Datei lesen.

 

Nachträgliches Einlesen von Metadaten in Photo Supreme
Nachträgliches Einlesen von Metadaten in Photo Supreme